Wildtiere
Schreibe einen Kommentar

Klopf. Klopf.

Eichhörnchen vor dem Futterautomaten. Es schaut nach unten. Der Futterkasten hängt an einer Fichte.

[Klopf]

Vor ein paar Wochen saß ich im Garten.

[Klopf]
[Klopf]
[Klopf]

Samstag nachmittags.

[Klopf]
[Klopf]

Klar, es werkelt hier immer irgendwo irgendjemand in der Gegend rum.

[Klopf]

Aber was machten die da? Das war kein Holzhacken. Das kam auch nicht von der Autowerkstatt zwei Häuser weiter.

[Klopf]
[Klopf]
[Klopf]

Überprüfte das Friedhofspersonal die Grabsteine? Das ist ja hin und wieder zu sehen, die Aufkleber mit dem Hinweis, dass der Grabstein sturzgefährdet ist und entfernt wird, wenn das nicht behoben wird.

[Klopf]
[Klopf]

Klänge das aber nicht anders?

[Klopf]

Irgendwann ging ich in die Richtung, aus der das Geräusch kam…
… und schreckte das Eichhorn auf, das sich am Futterautomaten bediente.

Eichhoernchen öffnet die Futterklappe

Achjeh. Kurzzeitgedächtnis. Wer Eichhörnchen Futter bietet, muss halt mit Klopfen rechnen.

Eichhörnchen futtert

[Klopf]
[Klopf]

Ich hatte mir das im letzten Winter schon vorgenommen, so ein Futterhäuschen zu kaufen. Nachdem der Frost im späten Frühjahr nicht nur die Obstblüten, sondern auch die Blüten der Walnussbäume dahinraffte, war erst recht klar, dass es ein paar Zugaben braucht.

Es ist ja nicht so, dass sie sich nicht auch am Vogelfutter bedienen.

Eichhörnchen an der Bodenfutterstation

Mindestens drei sind hier zugange, zwei hellbraune, ein dunkles. Und da nehmen sie auch akrobatische Künste in Kauf, wenn es um leckeres Fettfutter geht.

Eichhörnchen hangelt sich am Baum entlang zum Fettfutter

Wenn sie nicht völlig vertieft ins Futtern sind, sind sie sehr schreckhaft. Sie drohen mit Fauchen, mit Klopfen und Schwanzwedeln.

Eichhörnchen droht mit aufgebauschtem Schwanz

Sicherheitshalber huschen sie fort. Weg zum nächsten Baum. Hoch die Fichte hinauf.
Aber das Futter. Das Futter. Es lockt….

Eichhörnchen springt zum Futterhaus

Am einfachsten sind sie mit der Wildkamera zu erwischen.

Eichhörnchen an der Bodenfutterstation

Eichhörnchen schaut in Wildkamera

Dunkles Eichhörnchen

Ansonsten braucht es längeres Stillsitzen. Und dann gaaaaaaanz langsam die Kamera erheben.

[Klopf]
[Klick]

Eichhörnchen tief hineingebeugt in das Futterhäuschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.