Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eisenia foetida

Kompostwürmer in einem großen Blumentopf ausKunststoff

Nahrung für die Pflanzen – Wurmkompost

Der Regenwurm, der Regenwurm, der dreht die ganze Erde um…. Formidable Helferlein für Garten und Gärtner_in: Pflanzenabfälle sind ihre Leibspeise – und was hintenraus kommt, bester Humus. Nur: Was tun, wenn für den großen Komposter kein Platz vorhanden ist? Küchenabfälle gibt’s in  jedem Haushalt. Statt alles in die Biotonne zu geben, wäre es doch schön, seinen eigenen Dünger für die Gemüseaufzucht daheim produzieren zu lassen? Wurmkompostierung geht auch in handlich! Geschlossene (aber belüftete!) Systeme gibt es in verschiedenen Varianten – zum Selbstbauen oder zum Kauf. Und nein: Weder zieht es unerwünschte Insekten an, noch hauen die Würmer ab, noch stinkt das Ganze – sofern Sie sich an ein paar Regeln halten. Neugierig? Kommen Sie zur nächsten Veranstaltung der „Grünen Südweststadt“ in Kooperation mit dem Quartiersprojekt Südweststadt: Wir treffen uns am Sonntag, 3. Juli 2016 um 14 Uhr im Mitmach-Laden Südwest des Badischen Landesvereins für Innere Mission in der Mathystraße 12, Karlsruhe-Südweststadt. Ich bringe so eine kleine Humusfarm mit Eisenia foetida – dem Kompostwurm – mit. Vielleicht haben Sie Lust, es nachzumachen? Viele von Ihnen kennen…
Blogpost weiterlesen: Nahrung für die Pflanzen – Wurmkompost